NEWS

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

Birgit Schrowange

 

Claudia Effenberg


PADERBORNER LADIES LUNCH 2012

Artikel zum Paderborner Ladies Lunch 2012 mit Modepräsentation von MOODS in der Welt am Sonntag vom 11. November 2012: Jetzt lesen

MOODS – NEUER PLATZ - PADERBORN

Paderborns Neuer Platz nun komplett.

Paderborn. Mit der Eröffnung von MOODS im März 2012 ist in Paderborns „neuer Mitte“, unmittelbar neben dem Theater, ein High-Fashion-Store entstanden, der mit einem  außergewöhnlichen Einkaufs- und Lifestyle-Erlebnis überrascht.                                         

MOODS – ein Gefühl von Gegensätzen. Die stilistischen Umbrüche werden nicht nur emotional, sondern auch visuell vermittelt. Vom Alltag hinein in ein Erlebnis der besonderen Art. Oberste Maxime des MOODS-Teams: Zeit für den Kunden und seine individuellen Bedürfnisse. Perfekter Service, fachkundige Beratung und eine große Auswahl an internationalen, exklusiven Kollektionen.

MOODS – Stimmungen, die sich auch in den Kollektionen wiederspiegeln. Hier treffen Rock´n Roll, cooler NY Downtown-Style auf Pariser Chic. Ergänzt wird die High-Fashion durch Ready-to-Wear und Casual-Kombinationen für jeden Tag.

MOODS – aufregend, ungewöhnlich. Mode für Frauen, denen Durchschnitt zu wenig ist. Die mehr spüren wollen. Die bewusst ihre eigene Linie definieren. Klare Linien, überraschende Materialien und lässige Funktionalität prägen das Bild des neuen Stores.

Hinter dem Konzept von MOODS steht Mareen Meier, die nach ihrem Studium zur Textil-Betriebswirtin BTE (LDT Nagold) den Schritt in die Selbstständigkeit wagte. Erfahrungen im Einzelhandel konnte ihr Ihre Mutter Edith Meier, die seit über 20 Jahren erfolgreich die Boutique Edith M in Hövelhof führt, vermitteln.

Mareen Meier: „ Der Neue Platz in Paderborn hat mich sofort fasziniert. Ein Platz mit Flair auf Großstadtniveau, ein idealer Standort für einen feinen, exklusiven Lifestyle-Store!“

Konzipiert und geplant wurde das Geschäft vom renommierten Architektur-Designer Sebastian David Büscher aus Gütersloh. Der Design-Award-Preisträger: „ Kontrast in Hell-Dunkel, eine außergewöhnliche, wegweisende Lichtführung, bequeme Umkleiden und eine hochwertige Warenpräsentation zeichnet dieses Geschäft aus.“

Facebook

Collections

EVENTS